Gehe regelmäßig Spazieren!

Ich bin aus vielerlei Gründen ein großer Befürworter von regelmäßigen Spaziergängen, da sie m.M. nach große Benefits mit sich bringen

1. Allg. Gesundheit
– Frische Luft, Sonne, Regen, Wind etc. sind immer gut: Dein Immunsystem wird verschiedenen Bedingungen ausgesetzt, die Poren deiner Haut können atmen und dein Körper kann Vitamin D synthetisieren

2. Stoffwechsel anregen
– Steady-State Cardio hat zwar nicht so einen großen Effekt auf deinen Stoffwechsel wie bspw. HIT-Cardio. Nichts desto trotz hilft es dir, deinen Stoffwechsel und Kreislauf in Fahrt zubringen. Hier ist besonders nüchtern-Cardio in der Früh zu erwähnen, da es dir zusätzlich hilft, deine Insulinsensitivität zu verbessern

3. Regeneration
– Kurze Spaziergänge können deine Regeneration fördern, da sie den Blutfluss und somit den Transport von Sauerstoff und Nährwerten maximieren. Zu intensive oder zu lange Spaziergänge können aber auch deine Regeneration beeinträchtigen. Ein wichtiger Punkt, auf den es zu achten gilt ist die ‘Schwere’ deiner Beine. Wenn sich diese immer schwerer anfühlen, wird es kontraproduktiv

4. Mentale Gesundheit
– Dieser letzte Punkt ist besonders wichtig und unabhängig davon, welches Fitnessziel du gerade verfolgst. An die frische Luft gehen, den Wind und die Sonne genießen, sich an der Natur erfreuen und einfach mal den Kopf abschalten ist besonders in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Wir sind jeden Tag 1000enden von Impressionen und vor allem Stressoren ausgesetzt. Ob Probleme auf der Arbeit, in der Schule oder privat im Zwischenmenschlichen. Diesen Alltagsproblemen zu entfliehen, hilft dir nicht nur, ruhig und besonnen zu bleiben, sondern kann manchmal auch Lösungswege für bestimmte Probleme aufzeigen