Wie Dich die Lebensmittelindustrie manipuliert

“Das ist Geschmackssache” – dieses Statement sagt alles und gilt in keinem Lebensbereich so sehr wie beim Essen

Pizza schmeckt nicht ‘besser’ als Reis, sie schmeckt nur ‘anders’! Es ist wichtig, dass du verstehst, dass es nicht von Natur aus leckerere und weniger leckere Lebensmittel gibt, sondern, dass “lecker” nur im Auge des Betrachters liegt

Die Industrie hat es geschafft über Jahrzehnte (leider muss man sagen auch erfolgreich) unseren Geschmack umzuprogrammieren. Wir essen und lieben Produkte, gefüllt mit Zucker, Fetten, Aromaten, Geschmacksverstärkern usw. die nichts mit einer natürlichen Ernährung zu tun haben. Einmal in diesem Teufelskreis gefangen ist es schwierig, diesem wieder zu entkommen

Die gute Nachricht…genau wie die Industrie deinen Geschmack an solche Produkte gewöhnt hat, kannst du dich auch wieder entwöhnen

Ähnlich der Kniebeuge im Fitnessstudio, kannst du auch deinen Geschmack trainieren und positive Anpassungen erreichen

Das geht nicht von heute auf morgen, aber wenn du nach und nach natürliche Lebensmittel in deinen Ernährungsplan implementierst und übersüßte Produkte reduzierst, wirst du an einen Punkt kommen, an welchem du gesünder, vielfältiger und abwechslungsreicher isst und dir jede deiner Mahlzeit schmeckt

Der schöne Nebeneffekt ➡️ eine deutliche Optimierung deiner Körperkomposition, Leistungsfähigkeit und Gesundheit!