Der TransformationsBlog

So funktionieren Pyramidensätze

Bei Pyramidensätzen wird innerhalb der gleichen Übung das Gewicht sukzessive erhöht, wobei nicht nur die angestrebte Wiederholungszahl, sondern auch die Intensität möglichst gleich gehalten werden soll. Klingt kompliziert, ist es aber eigentlich nicht …

Weiter lesen »

Es ist alles eine Frage des Mindsets

Physische Adaptionen, wie bspw. die Abnahme von Körperfett, der Aufbau von Muskulatur, aber auch kurzfristiger stattfindende Anpassungen, wie bspw. die Energiebereitstellung oder das Entleeren und Auffüllen der Kohlenhydratspeicher haben in aller Regel nicht annähernd so einen großen Impact, wie wir ihn ihnen gerne zuschreiben …

Weiter lesen »
Nahrungsergänzungsmittel

Wie funktioniert HBCD

HBCD (Highly Branched Cyclic Dextrin) ist der Sammelbegriff für Kohlenhydratpulver, welche in vielerlei Sportarten als schneller Energielieferant eingesetzt werden. Im Kraftsport und Bodybuilding werden Carbpulver wie bspw. Malto- oder Clusterdextrin vor allem im Zusammenhang eines Intra- oder Post-Workoutshakes konsumiert …

Weiter lesen »

Sind Zero-Carb Days sinnvoll?

Carb-Cycling, also das Erhöhen und Reduzieren von Kohlenhydraten an bestimmten Tagen bringt vielerlei Vorteile mit sich, wie eine Optimierung des Stoffwechsels, oder eine Maximierung des anabolen Reizes und der möglichen Trainingsintensität für bestimmte Muskelgruppen …

Weiter lesen »

Dein Einsatz bestimmt auch Deinen Erfolg

Der größte, aber auch wichtigste Unterschied zwischen einem Coaching und bspw. irgendwelchen E-Books oder Plänen aus dem Internet ist natürlich zum einen die Individualität, aber vor allem auch die Anpassungen und Änderungen, welche mir der Zeit von Nöten sind …

Weiter lesen »

Das Anabole-Fenster

Der Zeitraum Post-Workout, also nach dem Training, wird auch als „anaboles Zeitfenster“ bezeichnet, da hier der Organismus besonders aufnahmefähig ist und bereit ist, den im Training gesetzten Reiz umzusetzen …

Weiter lesen »

Wieso wir Makronährstoffe isoliert konsumieren

Wenn man sich die Ernährungspläne der Top 20 Bodybuilder anschaut und vergleichen würde, sähe man sicherlich einige Unterschied bezüglich Mealtimings, Makroverschiebung und der Quantität/Mengen; doch die Lebensmittelauswahl wird sich in vielerlei Hinsicht wiederholen …

Weiter lesen »

Die 10.000 Stunden Regel

Bodybuilding ist ein undankbarer Sport! Der Abbau von Fett und insbesondere der Aufbau von Muskulatur benötigen Zeit. Je nach Zielsetzung sprechen wir von Jahren, wenn nicht sogar Jahrzehnten (stark abhängig von der individuellen Genetik) …

Weiter lesen »

Was sind Cheats?

Cheats sind ungeplante Mahlzeiten oder eine ungeplante Erhöhung der Quantität an Lebensmitteln in einer Mahlzeit. Kurz gesagt: Es wird sich nicht an den vorgeschrieben Plan gehalten …

Weiter lesen »