Der TransformationsBlog

Nahrungsergänzungsmittel

Wie funktioniert Citrullin?

Citrullin (auch L-Citrullin) ist eine alpha-Aminosäure, welche sowohl von Pflanzen wie auch Tieren produziert wird und als Pre-Workout eine regelmäßige Anwendung im Sport, speziell im Kraftsport findet …

Weiter lesen »

Bist Du wirklich demotiviert?

Als Coach kommt man mit einer Vielzahl von Persönlichkeiten in Kontakt, wobei es gerade beim Thema Motivation zwei starke Ausreißer gibt: Die die Motiviert sind, und die die es nicht sind. Zwischen diesen beiden Typen liegt ein riesiger Unterschied, wobei der Begriff „motiviert sein“, oft falsch interpretiert wird …

Weiter lesen »

Trage Kopfhörer im Gym

Für viele von uns ist das Gym ein sozialer Ort. Nach einiger Zeit lernt man die Leute kennen, die zur ähnlichen Zeit trainieren gehen und oft entwickeln sich daraus über die Zeit Bekanntschaften oder sogar Freundschaften. Auf der anderen Seite ist das Studio aber auch der Ort, an welchem wir unseren Körper an seine Leistungsgrenzen bringen wollen und da ist Ablenkung der Feind …

Weiter lesen »
Nahrungsergänzungsmittel

Wie funktioniert Melatonin?

Melatonin ist ein Hormon, welches Maßgeblichen Einfluss auf unsere Schlafquali- und -quantität hat. Es ist ein wichtiger Teil des Schlaf-Wach-Zyklus‘ und reguliert besonders unser Einschlafverhalten …

Weiter lesen »

Setze Dir niemals Verbote

Der größte Fehler, weshalb die meisten Abnehm-Versuche scheitern, ist das Setzen von Verboten. Intermittierendes-Fasten verbietet es dir außerhalb bestimmter Zeiten zu essen, Ketogen verbietet es die Kohlenhydrate zu konsumieren und viele Coaches oder Ernährungspläne verbieten es bestimmte Lebensmittel wie Fast-Food oder Süßigkeiten zu essen …

Weiter lesen »

Jojo-Diäten zerstören Deinen Stoffwechsel

Wenn wir Gewicht zu- oder in den meisten Fällen eher abnehmen wollen, ist der entscheidende Faktor die schon so oft angesprochene Energiebilanz über den Tag. Die Kalorien, die du konsumierst, werden natürlich über die Nahrungsaufnahme gesteuert, während der Kalorienoutput von vielerlei Faktoren abhängig ist, u.a. deinem Stoffwechsel …

Weiter lesen »

Time Deine Pausen

Wenn ich einen Trainingsplan schreibe, gebe ich für jede Übung die einzuhaltenden Pausen zwischen den Sätzen an, und bestehe auch darauf, dass diese möglichst genau mit einem Timer oder einer Stoppuhr eingehalten werden, aber warum ist es so wichtig, dass du deine Pausen trackst? …

Weiter lesen »

Dein Essen muss Dir schmecken

Ein oft unterschätzter Faktor der Nährstoffaufnahme ist die Speichelbildung. Wie zuvor bereits angesprochen ist das ein wichtiger Grund, weshalb du dein Essen auch kauen und nicht trinken solltest. Aber auch der Geschmack des Essens, bzw. dein Geschmack beeinflusst die Speichelbildung erheblich …

Weiter lesen »

Setz Dir das richtige Ziel!

Wir wollen (sollten zumindest) alle die beste Version unserer selbst sein, und sind dementsprechend auch unser schärfster Kritiker. Dementsprechend solltest du selbst den höchsten Anspruch an dich selbst stellen und die Latte so hochlegen, dass sie möglicherweise gar nicht erreichbar ist …

Weiter lesen »

Warum eine korrekte Atmung so wichtig ist

Die korrekte Atmung bei der Bewegungsausführung ist aus vielerlei Gründen extrem wichtig, findet aber leider viel zu selten die Beachtung, die ihr zusteht. Eine inkorrekte Atmung raubt dir aber nicht nur deine Trainingsperformance, sondern bringt sogar gesundheitliche Risiken mit sich …

Weiter lesen »

Nahrung trinken vs. Nahrung essen

Seit Jahren existieren die verschiedensten „Diät-Produkte“, welche in Form von Shakes daherkommen und optimal zu Abnehmen seien, und natürlich auch gleichzeitig zum Aufbau von Muskulatur. Es existieren aber auch vielerlei „Ernährungsstrategien“, welche Flüssignahrung als Basis beinhalten. Wieso ist es aber keine gute Idee Nahrung in flüssiger Form zu konsumieren? …

Weiter lesen »

Perfektion existiert nicht!

Natürlich wollen wir alle immer möglichst große und vor allem auch schnelle Fortschritte erzielen. Wie gut du vorankommst, hängt dementsprechend maßgeblich damit zusammen, wie gut dein Plan ist, aber eben auch, wie sehr du dich an diesen hältst und wie strikt du ihn verfolgst ..

Weiter lesen »
Nahrungsergänzungsmittel

Wie funktioniert Arginine?

Arginine oder auch L-Arginine ist eine Aminosäure und gehört zu der Gruppe der semi-essenziellen Aminosäuren, das bedeutet, dass sie nicht zwangsläufig für lebenserhaltende Prozesse im menschlichen Körper verantwortlich ist …

Weiter lesen »

Wie fühlst Du Dich?

Für einen Coach ist es am einfachsten mit objektiven Daten zu arbeiten. Wie hat sich das Gewicht entwickelt, deine Kraft im Gym, deine Verdauung etc. Natürlich unterliegen auch diese Faktoren individuellen Schwankungen, und sind immer nur Momentaufnahmen, aber sie sind in ihrer Gesamtheit doch recht aussagekräftig …

Weiter lesen »

Warum die richtige Lebensmittelauswahl so wichtig ist!

Es gibt vermutlich wenige Sportarten, in welchen Theorie und Praxis so häufig nicht miteinander übereinstimmen, wie es im Fitnesssport der Fall ist. Auf der Ebene der Makronährstoffe ist es irrelevant, ob du deinen täglichen Proteinbedarf über Rindfleisch, Pute, Fisch oder ein Proteinpulver deckst, aber dein Körper wird anders reagieren und anders aussehen, je nach dem, welchen Pfad du wählst …

Weiter lesen »

Welche Intensitätstechniken gibt es?

Intensitätstechniken sind Möglichkeiten die Intensität, respektive die Muskelstimulation zu verstärken, ohne das klassische „Progressive Overload“ Prinzip, welches die Intensität durch eine Erhöhung der Last maximiert …

Weiter lesen »

Gewichtsfluktuationen richtig interpretieren

Das tägliche Wiegen ist ein essenzieller Teil meines Coachings, und m.M. nach unabdingbar, wenn es darum geht optimale Fortschritte zu erzielen, da wir nicht Wochen- oder gar monatelang in eine Richtung rennen wollen, ohne zwischendurch zu kontrollieren, ob wir denn noch auch dem richtigen Weg sind …

Weiter lesen »